Tag 6 #museumweek #FlowOfForms Designgeschichten über Natur #natureMW

Tag 6 museumweek

Wir berichten aus unserer aktuellen Sonderausstellung #FlowOFForms

Designgeschichten über Natur #natureMW

Der Kurzfilm Pumzi der kenianischen Filmemacherin Wanuri Kahiu steht in seiner Verknüpfung von lokalen Erzählungen, Mythen und Legenden mit zeitgenössischen Themen in der Tradition des Afrofuturismus. Seine Handlung: 35 Jahre nach dem Dritten Weltkrieg, dem „Krieg um Wasser“, der den Planeten unbewohnbar gemacht hat, überlebt allein im östlichen Afrika eine Gruppe von Menschen in einer hochtechnologisierten Retortenstadt. Wasser ist nicht mehr natürlich vorhanden, sondern muss aus Schweiß- und Urin mühevoll gewonnen werden. Der jungen Wissenschaftlerin Asha gelingt es, aus einer Handvoll Erde mysteriöser Herkunft, einen Pflanzensprössling zu ziehen…

Der Film thematisiert nicht nur einen problematischen Umgang mit dem lebensnotwendigen Wasser, er kritisiert indirekt das Aufkaufen von Wasserquellen durch multinationale Konzerne.

Design histories about nature

The short film Pumzi by Kenyan filmmaker Wanuri Kahiu focuses on linking local narratives, myths and legends with contemporary themes in the tradition of Afrofuturism. The plot: 35 years after the Third World War, the “war over water”, which made the planet uninhabitable, only a group of people in eastern Africa survives in a high tech retort city. Water is no longer naturally present, but must be laboriously recovered from sweat and urine. The young scientist Asha succeeds in pulling a plant sprout out of a handful of earth of mysterious origin …

The film not only deals with problematic handling of vital water, it indirectly criticizes the purchase of water sources by multinational companies.

 

Veranstaltungshinweis:

Do 9. August 2018 | 18 Uhr
Blick in die Zukunft
Ein Kurzfilmabend voller Zukunftsvisionen

U. a. mit Pumzi (von Wanuri Kahiu, 21 min), Jonah (Kibweh Tavares, 18 min)
Museumseintritt

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar