Die Götter versammeln sich!

Wenn ein großes Ereignis bevorsteht, versammeln sich die Götter, um sich zu beratschlagen. In der nächsten Ausstellung des Museums für Völkerkunde sollen sie gemeinsam den „Götterhimmel Indiens“ bevölkern, also Grund genug, dass sie zusammen kommen, damit jeder seinen angemessenen Platz erhält.

Als Ausstellungsmanager muss ich mir da einiges anhören, denn Götter sind ganz schön eitel. Keinesfalls darf sich Shiva so in den Vordergrund drängen, dass Vishnu beleidigt wäre. Deshalb hat das Museumsteam jetzt alle zusammen gesucht und auf Tischen im Archiv nebeneinander gestellt. So können sie sich aneinander gewöhnen und wir können einen angemessenen Platz und die beste Art der Präsentation für jedes dieser herrlichen Kunstwerke austüfteln.

Dann bis bald im Götterhimmel,

Carl Triesch

Kommentar verfassen