Veranstaltung: Start der Reihe „Bibliotheksgespräche“

Hallo mein Name ist Jantje Bruns, seit 2008 leite ich die Bibliothek im Museum für Völkerkunde gemeinsam mit meiner Kollegin Elisabeth Quenstedt.

 

Bibliotheken sind Orte der Konzentration, hier wird gelesen, geforscht und studiert in beinahe andächtiger Stille, oder? In der Tat, so ist es auch bei uns. Aber, unsere Bibliothek ist auch ein Kommunikationszentrum. Wissenschaftler, Restauratoren, Studenten und alle Interessierten arbeiten in diesem kleinsten und schönsten Lesesaal der Stadt und kommen hier immer wieder auch ins Gespräch.

 

Und weil der Dialog ein wichtiger Faktor für eine inspirierte Forschung ist, starten wir im März unsere Reihe Das Bibliotheksgespräch! Jeden zweiten Donnerstag im Monat werden wir Autoren einladen, die aus ihren veröffentlichten und unveröffentlichten Werken lesen. Im Anschluss freuen wir uns auf hoffentlich angeregte Gespräche.

 

_dsc0652-400

Den Auftakt macht am 8. März, dem Weltfrauentag, die Ethnologin Dr. Ninette Preis, die über ihre Feldforschung in Indien berichten und aus ihrem Buch „Train friends“ lesen wird. Wir werden von Frauenfreundschaften, Essensvorbereitungen und Alltagssorgen im indischen Nahverkehrszug Ladies Special hören. Und es wird um ganz praktische Fragen der Feldforschung an diesem besonderen Ort gehen.

 

Bei einer kurzen Begegnung mit Dr. Ninette Preis war ich schon nach wenigen Sätzen im Bann ihrer Erzählungen. Ich saß im indischen Zug „Ladies Special“ zwischen den Frauen in ihren bunten Saris, schälte mit ihnen Kartoffeln und sang Lieder. Aber vielleicht entsprechen meine fast romantischen Vorstellungen, die von TV Bildern geprägt sind, gar nicht der Realität dieser Frauen. Ich bin sehr gespannt darauf, mehr von den „Train friends“ zu hören. Sind Sie auch neugierig geworden?

 

Wir freuen uns sehr auf Dr. Ninette Preis, unsere Leser, Freunde, Förderer und alle, die die Bibliothek im Museum für Völkerkunde noch nicht kennen. Sie sind herzlich willkommen!

 

Termin: 8. März 2012 | 18.30 Uhr

Eintritt: Im Museums- und Bibliothekseintritt enthalten

Treffpunkt an der Bar im Museumsrestaurant Okzident – wir gehen gemeinsam in die Bibliothek

Öffnungszeiten der Bibliothek: Do–So 13–18 Uhr

Kommentar verfassen