Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Nachts im Museum“

I. Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Teilnahmen an Gewinnspielen unter www.voelkerkundehh.posterous.com. Mit dem Einsenden eines Bildes, Textes oder eines anderen Gegenstands unter der Absicht, am Gewinnspiel teilzunehmen, erklären Sie sich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

II. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab einem Alter von 16 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.

III. Rechteübertragung an Fotos, Schutzrechte Dritter

  1. Mit dem Senden Ihrer Bilder räumen Sie dem Museum für Völkerkunde das einfache, unentgeltliche, unwiderrufliche Recht ein, diese Bilder auf der jeweiligen Internetseite zu veröffentlichen sowie diese Bilder zum Zwecke der Veröffentlichung ggf. zu bearbeiten. Darüber hinaus räumen Sie dem Museum für Völkerkunde das einfache, unentgeltliche, unwiderrufliche Recht ein, Benutzern der Internetseite die Möglichkeit einzuräumen, die von Ihnen eingestellten Bilder mit Hilfe von Facebook oder Twitter an Dritte zu übermitteln, die diese dann wiederum veröffentlichen oder weiter übermitteln können.

  2. Mit dem Senden der Bilder erklären Sie, Inhaber aller hierfür erforderlichen Rechte an dem von Ihnen eingestellten Bild zu besitzen. Insofern weisen wir Sie ausdrücklich darauf hin, dass das Veröffentlichen von Lichtbildern auf einer Internetseite ein Verbreiten im Sinne des Urheberrechtsgesetzes darstellt. Ein solches Verbreiten ist Ihnen daher nur gestattet, wenn Sie Urheber des Lichtbildes sind oder Ihnen der Urheber entsprechende Nutzungsrechte eingeräumt hat. Sie verpflichten sich daher, ausschließlich solche Inhalte zu erzeugen, an denen Sie alle hierfür erforderlichen Rechte besitzen und deren Verwendung und/ oder Inhalt weder gegen gesetzliche Vorschriften noch Rechte Dritter verstoßen.

  3. Wird das Museum für Völkerkunde von einem Dritten wegen einer angeblichen Schutzrechteverletzung aufgrund Ihres Fotos in Anspruch genommen, sind wir berechtigt, dieses Foto unverzüglich zu löschen. Darüber hinaus sind Sie in einem solchen Fall verpflichtet, das Museum für Völkerkunde auf erstes schriftliches Anfordern von diesen Ansprüchen freizustellen. Das Museum für Völkerkunde ist nicht berechtigt, mit dem Dritten – ohne Ihre Zustimmung  – irgendwelche Vereinbarungen zu treffen, insbesondere einen Vergleich abzuschließen.

IV. Prüfung der übermittelten Inhalte, Löschung, Pflichten des Teilnehmers

  1. Das Museum für Völkerkunde behält sich das Recht vor, einzelne Fotos oder Zusendungen nicht zu veröffentlichen, etwa wenn diese nach freiem Ermessen vom Museum für Völkerkunde gegen die Regeln des Anstands und des guten Geschmacks verstoßen. Gleiches gilt selbstverständlich bei beleidigenden oder rassistischen Inhalten sowie bei Inhalten, die gegen gesetzliche Normen verstoßen. Ein Anspruch auf Veröffentlichung einzelner Fotos/ Zusendungen besteht daher ausdrücklich nicht. Das Museum für Völkerkunde wird die übermittelten Inhalte dementsprechend prüfen.

  2. Nach Ablauf des Gewinnspiel-Zeitraums werden die übermittelten Inhalte auf dem Blog weiter angezeigt, die jeweiligen Gewinner werden in einem zusätzlichen Beitrag angezeigt. Dem Museum für Völkerkunde steht es jedoch grundsätzlich frei, die gesendeten Bilder  nach Ablauf des jeweiligen Gewinnspielzeitraums zu löschen. Mit Löschung der Bilder erlöschen auch die Nutzungsrechte vom Museum für Völkerkunde gemäß Ziffer III.

  3. Sie verpflichten sich, keine Bilder oder sonstige Inhalte zu senden, die rechtswidrig, irreführend, bösartig, diskriminierend, pornographisch, bedrohlich oder sonst verabscheuungswürdig sind. Sie verpflichten sich ebenso, keine Viren oder andere bösartigen Codes zu senden.

V. Ermittlung des Gewinners, Gewinne

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch eine anonyme, vom Museum für Völkerkunde Hamburg ausgesuchte Jury.

Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Für die ordnungsgemäße Zustellung der vom Museum für Völkerkunde Hamburg versandten Email wird keine Haftung übernommen.

Die Gewinne sind der Beschreibung des Gewinnspiels zu entnehmen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist NICHT möglich.

VI. Datenschutz

Die Vertraulichkeit und Integrität ihrer persönlichen Angaben ist uns ein besonderes Anliegen. Wir werden Ihre Angaben daher sorgfältig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeiten und nutzen und insbesondere nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergeben.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen im Rahmen der Teilnahme angegebenen personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der Durchführung des auf diesem Blog angebotenen Gewinnspiels, es sei denn, dass Sie uns die weitere Nutzung der Daten ausdrücklich genehmigt haben.

VII. Ende des Gewinnspiels

Sofern nicht später anderweitig mitgeteilt, endet das Gewinnspiel am 16.06.2012.

VIII. Betrug

Das Museum für Völkerkunde behält sich das Recht vor, bei Betrug den entsprechenden Teilnehmer/das entsprechende Bild vom laufenden Gewinnspiel auszuschließen.

Stand 05/2012

 

Kommentar verfassen